Stand der Technik – Audi meint es Ernst

Hallo liebe Leute. Ich weiß echt nicht, wo ich anfangen soll. Hm, vielleicht mal bei der Antwort von Audi Salzburg auf meine zweite Beschwerde. Denn diese haben sich jetzt gemeldet. Und, jetzt kommt es: Sie erklären das Thema für beendet.

Sehr geehrter Herr Weber,

vielen Dank für Ihr Schreiben, in dem Sie uns erneut über die Beanstandung am Motorlauf Ihres Audi A4 Avant informieren. Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten sehr. Gerne haben wir den Sachverhalt mit dem Autohaus XXXXXXX und unserer Fachabteilung geprüft.

Bei den Prüfarbeiten am Fahrzeug wurde, in gemeinsamer Abstimmung mit unserer Fachabteilung festgestellt, dass das Verhalten des Motors Ihres Audi A4 Avant dem Stand dieser Fahrzeugserie entspricht. Eine Änderung dieses Sachverhalts kann dabei nicht in Aussicht gestellt werden.

Wir bedauern sehr, dass die Freude an Ihrem Audi A4 Avant dadurch getrübt ist und wir und Ihr Audi Partner Ihnen keine technische, individuelle Änderung an Ihrem Fahrzeug anbieten können…

Na, wie finden wir das? Super, gell?! Da mir keine Möglichkeit gegeben wurde den Stand der Technik bei einem Neufahrzeug meiner Serie zu prüfen, habe ich das mal selber in die Hand genommen. Ich bin in der Nähe meines Wohnortes fündig geworden. Ein Gebrauchtwagen, exakt so alt wie mein Bolide (4 Wochen jünger). Diesen bin ich diese Woche Probegefahren und ihr werdet nicht glauben, was ich erlebt habe.

Dieser tut genau so wie meiner!

Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Audi hat als Recht. Stand der Technik. Man könnte sich jetzt sicherlich fragen, warum der Wagen dann fast zwei Wochen in der Werkstatt verbracht hat und einen Tauschmotor bekommen hat. Aber das will ich jetzt gar nicht hinterfragen. Fakt ist, meine Reise ist hier wohl beendet. Ich bin echt sauer, wirklich.

Aber eines lasse ich mir nicht nehmen. Ich werde noch eine dicke Mail direkt an Audi Ingolstadt schreiben, wie sie auf die Idee kommen, so einen Motor unter die Leute zu bringen. Das ist eines Premium Herstellers nicht würdig. Echt jetzt, das geht gar nicht!

Dieser Beitrag wurde unter Probleme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Stand der Technik – Audi meint es Ernst

  1. Floepsy sagt:

    Du kannst den Brief nach Ingolstadt schreiben. Wird gut sein für dein Ego, aber nichts nützen. Das Schreiben aus Salzburg ist für Audi das Ende der Geschichte. Ist schon geil, was sich Hersteller so alles leisten. Bin mal gespannt, was Audi aus Deutschland so schreibt….

  2. Zwirni sagt:

    Offensichtlich bist Du der Erste und Einzige, der sich wegen dem unrunden Leerlauf beschwert. Da es also ausser Dir keinen weiteren Audi Kunden stört, dürften es denen in Ingoldstadt ziemlich Latte sein, was Du zu sagen hast.
    Sieh es als Feature und nicht als Bug, vielleicht wird es dann leichter. Das nächste Mal kaufst Du Dir nen Italiener oder einen Japaner, da hast Du zwar auch Probleme aber zahlst nur die Hälfte dafür….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.